Rhododenron simsii - Alpenrose, Azalee

Standort: hell bis halbschattig, keine Sonne, im Sommer auch im Freien aber halbschattig, eher kühl stellen, keine Heizungsluft


Gießen: reichlich Gießen, keine Staunässe, kalkfreies Wasser verwenden, hohe Luftfeuchtigkeit


Umtopfen: nach der Blüte alle zwei bis drei Jahre, Rhododendronerde verwenden


Düngen: nach der Blüte bis August im Abstand von 4 Wochen, ab August nur mehr alle 6 Wochen mit Rhododendrondünger düngen bis die Pflanze blüht, dann düngen einstellen



Hinweis: nach der Blüte alle zu lange Triebe zurück schneiden, verwelkte Triebe und Blätter regelmäßig entfernen, bis ende Mai noch kühler stellen, Topfballen nicht austrocknen lassen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0